ACP als CSP Partner eintragen

16. January 2019 ACP, Microsoft 0
ACP ist bei Microsoft als CSP direct (Tier-1) Partner registriert. Damit ist es möglich, dass Sie als Kunde Office 365 und Azure Dienste bei ACP mieten. Die Abrechnung erfolgt tagesgenau! Damit ist es speziell bei längeren Tests, bei denen alle Testzeiträume zu kurz wären (i.d.R. 90 Tage) für Sie möglich, nur die tatsächlichen Aufwendungen bequem ...

Remove my User from other AADs! (DE)

Für mich als Microsoft Azure Berater habe ich oft auch eine AAD Einladung bekommen, mit meinem Workaccount in fremden AADs berechtigt und gelistet zu werden. Der Nachteil dabei ist zum Beispiel, dass der Microsoft Azure Storage Explorer beim Login mit meinem Account, dann ALLE Azure Active Directories abklappert und mich dort aktiv anmeldet, um zu ...

As a CSP Tier 1…

As a CSP Tier 1 Provider you will need some Tools and some Information how to handle customer requests. I will write down some useful Links and Information, I personally use day by day… We use many scripts for the billing process, to convert monthly reconciliation file to our billing system. All information is included ...

cubido – meet the experts 2017

cubido – meet the experts 2017
Ich wurde als Speaker für die Serie “meet the expert” eingeladen. Die Themen waren: SQL Server 2017 R Services Azure Best Practice (von mir)   Ein Kurzvideo darüber: Agenda ist hier noch nach zu lesen: http://www.cubido.at/Pages/meettheexperts/meettheexperts-0417.aspx  

Kosten im Griff–Microsoft Azure

Kosten im Griff–Microsoft Azure
Cloud Services zeichnen sich dadurch aus, dass man nur das bezahlt, was man schlussendlich auch benötigt! Pay-as-you-Go ist das Schlagwort dazu. Genau das macht aber auch Kosten zu einer Schätzung und damit zu nicht planbaren Kosten. Viele Firmen habe genau damit ein massives Problem, da eine Budgetierung für eine längere Zeit nicht möglich scheint. Der ...

Kosten Sparen mit der Cloud – Microsoft Azure ARM Start/Stop

Der größte Unterschied zwischen dem OnPrem Geschäft und einem Cloud Service ist: Wenn Sie Services ausschalten, dann bezahlen Sie auch nichts! Das Model heißt Pay-as-you-Go und ist eine massiver Unterschied zu dem bisherigen Geschäftsmodell. Im eigenen Rechenzentrum läuft eine Afa in der Buchhaltung weiter, egal ob Sie virtuelle Maschinen ausschalten oder nicht. Auch die Miete ...